Ehrung zum Tag der Regionen 2017

Foto: D. Unger

Es ist bereits gute Tradition, dass am Tag der Regionen verdiente Mitglieder der Gartenvereine und fleißige Kleingärtner ausgezeichnet werden.

Aus unserem Verein wurden in diesem Jahr die Gartenfreunde Anna und Dietmar Henke geehrt.

Ihr Garten ist immer wieder eine Pracht und sehr sorgsam gepflegt. Unkraut sucht man hier ebenso vergebens wie chemische Hilfsmittel.

„Alles rein biologisch – also mit Hacke und Harke!“ sagt zwinkernd Dietmar Henke. Jede Pflanze wird mit Liebe und kleingärtnerischem Sachverstand gehegt und gepflegt.

Und die Gurken aus dem Gewächshaus sind wie in jedem Jahr lecker und schmackhaft.

Wir gratulieren Familie Henke zu der Auszeichnung und wünschen für die kommende Saison wieder einen „grünen Daumen“!

Kommentar verfassen